Das Konstruktionsbro der Metallurg Die NeuheitenDen OrganisationenDen Brgerber die BankDie offenen Stellen

 

 

 

 

Die Termineinlagen
In Rubeln

Die Termineinlagen
In der Whrung

Die Beitrge
Postlagernd
In Rubeln

Die Beitrge
Postlagernd
In der Whrung

Die Termineinlagen in Rubeln

Die Stze der Heranziehung der Geldmittel in Rubeln der Russischen Fderation (sind mit 17.01.2011 eingesetzt):

Die Summe, Rbl. Der Satz befristet, %
Von Bis zu 30 dn. 60 dn. 90 dn. 180 dn. 270 dn. 365 dn.
100'000 500'000 4 5 6 8 8 10
500'001 1'000'000 5 6 7 9 10 12
1'000'001 3'000'000 6 7 8 10 12 13
3'000'001 - 7 8 10 12 13 14

Die Berechnung der Stze der Heranziehung der Geldmittel auf die Frist, ausgezeichnet von angegeben in den Tabellen, verwirklicht sich auf folgende Weise:

2 r0b0ts

CiN = [CiNk + (N - Nk) * CiNm - CiNk ] , wo:
Nm - Nk
  • CiN - der Satz der Heranziehung auf N der Tage fr die Summe i (Rbl.), wo Nk < N < Nm,
  • Nk, Nm - die benachbarten Bedeutungen der Fristen der Heranziehung der Mittel in der Tabelle der Stze der Heranziehung (den Tagen),
  • CiNm, CiNk - die entsprechenden Stze der Heranziehung der Mittel in der Tabelle der Stze der Heranziehung fr die Summe i (Rbl).
Die Internet-Bank Die Rckkopplung   Die Karte der Webseite